Hausarztpraxis Hanemann & MUDr. Čupková (angest. Ärztin) - FachÄrzte für Allgemeinmedizin

zusätzliche Behandlungsbereiche:  Akupunktur & Traditionelle Chinesische Medizin - Manuelle Medizin/Chirotherapie



Praxisregeln:

1.) Wir sind eine Terminpraxis! Das bedeutet, dass Sie VORHER einen Termin vereinbaren müssen (telefonisch oder online hier über die Homepage! Ausnahme ist die Akutsprechstunde (08:30-10:00 Uhr, außer Donnerstag) - hier können Sie ohne Termin in die Sprechstunde kommen. Voraussetzung: Beschwerdeentwicklung innerhalb von 24 Stunden mit Behandlungsnotwendigkeit!

2.) Unsere Mitarbeiterinnen werden Ihnen immer höflich entgegenkommen und ihr Bestes geben, Ihr Anliegen schnell und umfassend zu bearbeiten. Wir gehen selbstverständlich davon aus, dass Sie ebenso einen höflichen Ton pflegen und auch Verständnis haben, wenn nicht alle Ihre Anfragen von den Mitarbeiterinnen sofort entschieden und abschließend bearbeitet werden können, da es viele Fragestellungen gibt, die erst ärztlich geklärt und entschieden werden müssen.

Aggressives, forderndes und unhöfliches Verhalten werden wir nicht erwidern. Hier empfiehlt es sich, eine andere Hausarztpraxis zu suchen.

3.) Bestellungen über Rezepte, Überweisungen oder andere Formulare müssen bis 14 Uhr bei uns eingegangen sein, um am nächsten Morgen zur Abholung bereit zu liegen. Bestellungen, die NACH 14 Uhr bei uns eingehen, können erst am übernächsten Tag abgeholt werden!

4.) aufgrund der aktuellen Regleungen des Landes Hessen (Stand: April 2022) ist der Zutritt weiterhin nur mit Maske gestattet. Es sind jedoch einfache OP-Masken ausreichend.

5.) eine telefonische Krankschreibung (AU - Arbeitsunfähigkeit) ist noch bis zum 31.05.2022 möglich:

  • Sie haben einen Infekt / Erkältung der oberen Atemwege mit nur leichten Symptomen
  • die Krankschreibung ist für 7 Kalendertage möglich
    die Krankschreibung geht auch als sogenannte "Kind-AU", wenn Ihr Kind krank ist und Sie es deswegen betreuen müssen. Dazu benötigen wir auf jeden Fall das Versicherungskärtchen Ihres Kindes, da die AU auf dessen Namen ausgestellt wird. Ist Ihr Kind bisher noch nicht in unserer Praxis in der EDV angelegt, ist eine Videosprechstunde notwendig, um die Daten des Versichertenkärtchens zu verifizieren (siehe Seite Videosprechstunde)
  • eine Verlängerung der AU um weitere 7 Kalendertage ist im Einzelfall möglich.

6.) Um die Diskretion im Anmeldebereich zu gewährleisten, beachten Sie bitte die Diskretionsschilder und halten sich an die Anweisngen der Mitarbeiterinnen1

7.) Kommen Sie bitte möglichst pünktlich - nicht zu früh und nicht zu spät. Das erspart unnötige Wartezeiten, v.a. im Freien ;-)

Bleiben Sie bitte gesund, Ihr Praxisteam Hanemann & Cupkova :-)




E-Mail
Anruf